Stellenangebote personalmeyer “flexibel-fleißig-fair”

StellenangeboteNeue Kolleginnen und Kollegen sind uns willkommen!

Wenn Sie einen abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz suchen, Offenheit und Fairness zu schätzen wissen, eine übertarifliche Entlohnung erwarten und sich Arbeit wünschen die Ihnen auch Spaß macht, dann sind Sie bei personalmeyer genau richtig.

Wir beraten und überzeugen Sie gerne. Ihre Bewerbung bearbeiten wir zügig.

Aktuelle Stellenangebote* - 18.08.2017

Wir bieten Ihnen Bewerbungstipps, Chancen, Karrieremöglichkeiten, Perspektiven und eine Vielzahl an guten Vermittlungsmöglichkeiten in feste Arbeitsverhältnisse.

Sollte Ihr Wunschberuf oder ein entsprechendes Stellenangebot gerade nicht dabei sein, senden Sie uns einfach Ihre Initiativbewerbung. Im personalmeyer-Bewerberpool bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihr Profil zu hinterlegen.

Wir besetzen kontinuierlich neue Arbeitsplätze bei den “Hidden Champions” in folgenden Bereichen:

  • Arbeitsvorbereitung, Meister und Techniker
  • Werkzeugbau, Schnitt-Stanzwerkzeugbau
  • Energieanlagenbau
  • Maschinenbau
  • Kaufmännisches Personal
  • Medizinisches Fachpersonal

TIP: Ihre Bewerbung sollte Ihre vollständige Anschrift, Telefonnummer und gegebenenfalls Ihre Email-Adresse enthalten. So kann ein Personalverantwortlicher, Sie schließlich, zügig erreichen. Weitere Empfehlungen für Ihre Bewerbungen finden Sie hier. Aufgrund des hohen Bewerberaufkommens ist es uns nicht möglich, Kosten zur Vorstellung ohne unsere ausdrückliche Zustimmung zu erstatten. Bewerbungen die uns per Post erreichen senden wir zurück, sofern Sie einen ausreichend frankierten und adressierten Briefumschlag mit Ihrer Anschrift vorbereitet haben.Vielen Dank für Ihr Verständnis!

personalmeyer “flexibel – fleißig – fair”
Bielefelder Straße 8
32756 Detmold
personal@personalmeyer.de

Ihre Daten behandeln wir stets absolut vertraulich! Ohne Ihre schriftliche Zustimmung, werden niemals Hinweise oder Unterlagen an “Dritte” weitergereicht!

*Bei allen Stellenbeschreibungen verwenden wir die maskuline Form, wir wenden uns aber grundsätzlich an beide Geschlechter m/w.